Banner

Jeden Tag eine gute Tat.

Wir suchen Menschen, Geschäftsleute und Firmen, die Interesse haben die Pfadfinderarbeit in der Gemeinde Rheurdt zu unterstützen.

"Verlasst die Welt ein bisschen besser, ...
... als ihr sie vorgefunden habt!"

Nach diesem Motto des Gründers Lord Robert Baden Powells wollen die Pfadfinder jeden Tag bewusst (er-)leben.

Das Engagement für eine bessere Welt fängt dabei im Kleinen an - Pfadfinder leisten Solidarität in ihrer nächsten Umgebung.

Sie sind "allzeit bereit", indem sie mit offenen Augen durch die Welt gehen und dort eingreifen, wo es nötig ist. Egal, ob im Engagement für Menschen mit Behinderungen, bei der Integration Fremder oder bei der Bewahrung einer lebenswerten Umwelt. Dies zeigt sich in den wöchentlichen Gruppenstunden (z.Z. 11 Gruppen mit insgesamt 150 Pfadfinder), sowie an der Umsetzung folgender Aktionen in Rheurdt in den vergangenen Jahren.

  • Bosnien Lebensmittelsammelaktion 2009/2010: 170 Pakete
  • jährliches Zeltlager mit 90 - 100 Teilnehmern
  • Weihnachtsaktion der Lintforter Tafel: 100 Pakete 2009
  • "Uns schickt der Himmel" 72 h Stundenaktion mit Sanierung des Pfarrheimgartens und Bau eines Freisitzes im Mai 2009 , sowie 2001 "Big Bagger" - Gestaltung des Außengeländes des Kindergartens
  • Jahresaktion 2007/2008 "natürlich Pfadfinden" – zum 3. mal Erhalt des Umweltpreises der Gemeinde
  • Jahresaktion 2009 "Leben ist mehr" - Leben mit Behinderung – Besuch von Familien mit behinderten Kindern, Parcour mit Rollstuhl, Gehhilfen etc. durch Rheurdt
  • Jahresaktion 2010 "Wir sind Rechthaber" – Tenemos Derechos, Unterstützung für die Gründung eines Pfadfinderstammes in Tansania Amanikinderdorf in Migbili, Gestaltung eines Gottesdienstes zum Georgstag mit dem Thema Kinderrechte am 23. April
  • vergangene Aktionen waren Anlegen von Benjeshecken, Baumpflanzungen im Pärchenwald, Müllsammelaktionen - etc.

Fast 90% der über 16 jährigen Pfadfinder absolvieren die Grundleiterausbildung des BDKJ und werden Hilfsleiter und Leiter. Die Erfahrungen, die dort gesammelt werden, sind eine gute Vorbereitung für das weitere Leben. Alle Leiter sind ehrenamtlich tätig.

Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie die Pfadfinder in folgenden Bereichen:
Anschaffungen von Material, Reduzierung von Teilnehmerbeiträgen für Läger und Fahrten , Renovierungen der Gruppenräume, Finanzierung von Aus- und Weiterbildung und ….. .

Helfen Sie den Pfadfindern, in dem Sie Mitglied werden in unserem Förderverein oder einfach nur Spenden, so dass wir die Arbeit der vergangenen Jahren fortsetzen können, trotz geplanter Sparmaßnahmen der Gemeinde!

Kontakt:

Norbert Spoo
Im Bergwinkel 13
47509 Rheurdt

Tel. 02845/96790


Downloads:

Beitrittserklärung