Sommerlager Densborn /Eifel 1998
Die spinnen, die Römer
Sommerlager Densborn /Eifel 1998


In diesem Jahr zog es uns mal wieder in die schöne Eifellandschaft und auf den wohl bis dahin schönsten Platz mit einer herrlichen Aussicht.
Einzig der mühselige Aufstieg wird uns an negativen Erlebnissen in Erinnerung bleiben. Das Thema in diesem Jahr lautete: ?Die spinnen die Römer!?. Flugs wurde eine kleine Römerstadt mit Amphitheater und Stadttor errichtet. Das Stadttor, bekam die Form eines Schiffes und war wohl der Tummelplatz für alle. Mit einer Höhe von ca. 5 Metern und mehreren Ebenen, konnten sich alle nach Herzenslust darin austoben, sogar an einer Kletterleine befestigt konnte man hinaufsteigen und den Ausblick genießen. Passend zu unserem Thema unternahmen wir eine Fahrt in die alte Römerstadt Trier, wo uns Pastor Derrix neben dem Dom auch die ?Porta Nigra? zeigte. Den Abschluss des Lagers bildete diesmal der ?Circus Maximus?, wo sich alle noch einmal in das antike Rom zurückversetzt gefühlt haben.


Veröffentlicht am 01.09.1998 um 18:31 Uhr

Autor: Archiv