Kinderfest 2016 - So war's ...
Pfadfinder Rheurdt und Jugendbildungsstätte St. Michaelturm freuen sich über vollen Erfolg
„Ein wunderschönes Fest! Der Kuchen war lecker, die Kinder hatten Freude an vielen Dingen, die sie sonst nicht finden. Wirklich ein außergewöhnliches Erlebnis, vielen Dank dafür!“ (aus Facebook von Corinna)

„Ein toller Tag mit der ganzen Familie... Dank euch allen dafür …“ (aus Facebook von Jörg)

„Ein superschönes Kinderfest, toll organisiert. Ein großes Lob an all die Helfer, …“ (aus Facebook von Sandra)

So positiv fallen alle Rückmeldungen zum großen Kinderfest aus, welches am 01. Mai von den Pfadfindern Rheurdt und dem Michaelturm auf dem Gelände der Jugendbildungsstätte veranstaltet wurde.

Bei strahlendem Sonnenschein boten Pfadfinder und Michaelturm ein breites Angebot an Aktivitäten für alle Kinder. Vorsichtig den Parcours mit Suchtbrillen meistern, Kistenklettern bis ganz nach oben, beim Schminken und im Zirkuszelt in eine neue Rolle schlüpfen oder waghalsig im Niedrigseilgarten und an der Seilschaukel beim Team ELAN, … wirklich für jeden war etwas dabei.

Mit einer großen Auswahl an leckeren Kuchen beim Kaffee oder mit einer frischen Grillwurst zum Kaltgetränk waren auch die Eltern und Besucher bestens versorgt und genossen den Feiertag im schönen Ambiente.

Den großen Erfolg verdankt die Veranstaltung nicht zuletzt der tollen Organisation und den zahlreichen Helfern vom Aufbau über die Stationsbetreuung bis zur Versorgung. Die Teams der Jugendbildungsstätte und von den Pfadfindern arbeitete Hand in Hand und gestalteten so einen unvergesslichen Nachmittag für Klein und Groß.

Viele wunderschöne Bilder und sogar einen kurzen Videorückblick auf das gelungene Fest finden sie auch unter www.dpsg-rheurdt.de, sowie weitere Infos zur Jugendbildungsstätte St. Michaelturm und deren Arbeit unter www.michaelturm.de

Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

Viele Fotos findest du hier:
http://www.dpsg-rheurdt.de/index.php?seite=fotos.galerie&id=169

Den Videorückblick gibts hier:
https://youtu.be/xeY_vwN767Y


Veröffentlicht am 10.05.2016 um 01:42 Uhr

Autor: Henning & Maurice